Wie entstehen Krankheiten? Neben den genetisch vererbten Krankheitsbildern erwerben wir die meisten Krankheiten.

Die Erhöhung des Freien Radikalwertes, sprich Oxidativer Stress ist hier ausschlaggebend und das in mehr als ca. 70 % aller Fälle. Hierüber braucht der Wissenschaftler nicht zu streiten – es ist jedenfalls eine hohe Zahl!

Unser Lebensstil (gewollt oder nicht gewollt), das Erbgut und die Ansprüche der heutigen Zeit, sorgen für hohe bis extrem hohe Radikalwerte.

Zu wenige Schutzstoffe und zu viele Anforderungen im Alltag, lassen auf zellulärer Ebene Veränderungen entstehen, die je nach Kompensationsfähigkeit, früher oder später zu Symptomen und Krankheiten führen können.

© 2018 Physio Pro Vita | Alle Rechte vorbehalten.